Mittwoch, 1. Januar 2020
19:30 Uhr, Rokokotheater

Festliches Neujahrskonzert
Ein gutes Neues! Auf Europa!

Christoph Schiestl, Trompete
Arndt Joosten, Conférence

Philharmonie Baden-Baden
Pavel Baleff, Dirigent

Christoph Schiestl
Pavel Baleff
Arndt Joosten
Philharmonie Baden-Baden

Programm

Albert Lortzing
     „Zar und Zimmermann“ Ouvertüre

Jules Massenet
    „Le Cid“: Ballettmusik

Johan Severin Svendsen
     Norwegischer Künstlerkarneval

Gaetano Donizetti
     „Don Pasquale“ Ouvertüre und Introduktion zum 2. Akt

Johannes Brahms
     Ungarische Tänze Nr. 14, Nr. 13 und Nr. 1

Piotr Iljitsch Tschaikowski
     „Der Nussknacker“ Blumenwalzer

Béla Bartók
     Rumänische Tänze

Johann Nepomuk Hummel
     Trompetenkonzert Es-Dur: 3. Satz Rondo

Johann Strauss
     Rosen aus dem Süden – Walzer

Anton Dvořák
     Slawische Tänze Nr. 3 und Nr. 8

Ein philharmonisches Feuerwerk unter dem Motto „Europa“ präsentiert zu diesem Jahreswechsel die Philharmonie Baden-Baden. Dirigent Pavel Baleff und seine Musiker nehmen Sie mit auf eine Reise quer durch unseren großartigen Kontinent. Erleben Sie den Norwegischen Künstlerkarneval oder schwelgen sie in Donizettis Opernmelodien. Tanzen Sie Walzer mit Johann Strauss oder Rumänische Tänze mit Béla Bartók. Oder lehnen Sie sich einfach zurück und lauschen Sie den Balletten von Massenet bis Tschaikowski. Die Vielfalt unserer Nachbarn wird Sie in jedem Falle mitreißen, also stoßen Sie an – auf ein neues Jahr und die Freundschaft!

In der Philharmonie Baden-Baden, deren Wurzeln bis ins Jahr 1460 und deren musikalische Gäste von Enrico Caruso, über Igor Strawinsky bis hin zu Richard Strauss reichen, spielen heutzutage Musiker aus 16 Nationen. Die gemeinsame Sprache ist die Musik, betont Arndt Joosten, Orchestermanager und Conferencier des Konzertes, der mit gewohntem Witz und Nonchalance durch den Abend mit Solo-Trompeter Christoph Schiestl führen wird.