Sonntag, 1. Januar 2023
19:30 Uhr, Rokokotheater

Neujahrskonzert 2023

Arndt Joosten, Conférence
Laura Kirchgässner, Sopran

Philharmonie Baden-Baden
Volker Christ, Dirigent

Philharmonie Baden-Baden

Programm

Johann Strauss Sohn

Ouvertüre der Operette Indigo und die 40 Räuber

Wo die Citronen blühen, Walzer

Kaiserstadt Polka

Perpetuum mobile

Wiener Blut, Walzer

(Das ist der erste Programmteil eines von Johann Strauss Sohn in Baden-Baden dirigierten Konzertes am 16. März 1877)

 

Pause

 

Franz von Suppé – Fatiniza Marsch

Carl ZellerIch bin die Christ‘l von der Post aus der Operette Der Vogelhändler

Franz Lehár – Intermezzo aus der Operette Giuditta

Franz LehárMeine Lippen, die küssen so heiß: Lied der Giuditta aus der gleichnamigen Operette

Josef Strauss – Jockey Polka

Johann Strauss Sohn – Frühlingsstimmen Walzer

Julius Fučík – Marinarella-Ouvertüre

Prosit Neujahr  - endlich wieder gemeinsam im Rokokotheater auf das neue Jahr anstoßen!
Mit einem Konzert, dass für diesen Anlass nicht passender sein könnte. Walzer und Polka im ersten Teil  - ein Programm, dass Johann Strauss Sohn 1877 selbst in Baden-Baden dirigiert hat. Und nach einem Glas Sekt in der Pause grüßt die „Christ'l von der Post“ und bringt noch weitere Klassiker der Operettenliteratur von Franz Lehár bis Franz von Suppé mit.

In der Philharmonie Baden-Baden, deren Wurzeln bis ins Jahr 1460 und deren musikalische Gäste von Enrico Caruso, über Igor Strawinsky bis hin zu Richard Strauss reichen, spielen heutzutage Musiker aus 16 Nationen. Wir freuen uns auf Arndt Joosten, Orchestermanager und Conferencier des Konzertes, der mit gewohntem Witz und Nonchalance durch den Abend führen wird.