Freitag, 27. September 2019
19:30 Uhr, Mozartsaal

300. Geburtstag Leopold Mozart

Bella Musica - Junge Botschafter der Europäischen Mozartwege
Ein europäisches Orchesterprojekt des Jugendsinfonieorchesters des Pre-College der Universität Mozarteum Salzburg

Künstlerische Leitung Stephan David Hummel, Norbert Brandauer

Klarinette Nikolaus Friedrich

Orchestra Giovanile Europea

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
      "Allegro con brio" aus der Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183 (KV 173dB)

Leopold Mozart (1719-1787)
      Sinfonia G-Dur "Neue Lambacher"

Johann Wenzel Anton Stamitz (1717-1757)
      Klarinettenkonzert B-Dur

-----

Wolfgang Amadeus Mozart
      Ave verum corpus KV 618

Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201 (KV 186a)

Musik ist ein ideales Medium zur Völkerverständigung und zur Verbreitung des europäischen Gedankens. Diesem Ideal huldigen die jungen Musiker*innen von Bella Musica und tragen Mozarts Musik in europäische Länder. Ihre Spielfreude und Ihr Sendungsbewusstsein stecken an und begeistern. Ihre Tournee auf "Mozarts Spuren" durch deutsche Mozartstädte führt sie auch nach Schwetzingen, wo sie an authentischer Stelle den europäischen Mozartgedanken - wie seinerzeit 1763 von Leopold Mozart initiiert - aufgreifen.

Lassen Sie sich einladen zu einem begeisternden Musikerlebnis mit jungen empathischen Botschaftern der Musik.

In Kooperation mit